Hypnose-App für Ihr Android-Handy kostenlos!

Jetzt bei Google Play https://play.google.com/store/apps/details?id=test.hypnoseapp&hl=de



Startseite
Shop/ Hypnosedownloads
Über mich
Videos/Presse
Hypnose
Anwendungsbereiche
Gewichtsreduzierung
Rauchentwöhnung
Trauerbewältigung
Liebeskummer
Aktion Schwangerschaft
Kinderwunsch
Sporthypnose
Burnout
Schlafverbesserung
Zahnärztliche Hypnose
Hypno-Chirurgie/ suggestive Operationen
Die Praxis
Honorar
Info vor der Hypnosesitzung
Downloads Erfassungsbögen
Fragen
Gästebuch
Anfahrt
Kontakt
Impressum
AGB


insgesamt:
147249
gestern:42
heute:4
jetzt:1

Besser schlafen mit Hypnose 

Die Anzahl derer, die an Schlafproblemen leiden wird immer größer. Ab und zu nicht schlafen zu können, z. B. weil ein wichtiges Ereignis ansteht, ist dabei nicht so schlimm. Jede Nacht stundenlang wach zu liegen allerdings schon, denn schlafen ist lebensnotwendig.
Bestimmte körperliche Regenerationsprozesse können nur im Schlaf erfolgen. Und nicht nur das. Gut zu schlafen hält auch jung, nicht nur, weil die Leistungsfähigkeit am nächsten Tag sehr viel größer ist, sondern auch, weil der Körper nur im Schlaf das den Alterungsprozess kontrollierende Hormon Melatonin produzieren kann. Außerdem verarbeiten wir im Schlaf all die Dinge, die wir am Tag erlebt haben.
Wissenschaftler haben herausgefunden, daß im Schlaf wichtige Lernvorgänge stattfinden. Das klingt logisch, wenn man sich vor Augen führt, daß man ein Problem, über das man eine Nacht richtig gut geschlafen hat, am nächsten Tag viel leichter lösen kann.
Für Schlafprobleme mitverantwortlich ist unter anderem zunehmender Streß. Viele Leute nehmen ihre Alltagsprobleme mit ins Bett. Das führt dazu, daß sie sich trotz Müdigkeit nicht weit genug entspannen und ihre Gedanken abschalten können um gut einzuschlafen. Sie wälzen sich herum und grübeln sich um ihre wohlverdiente Nachtruhe. Wenn sie doch endlich in den Schlaf finden, sind sie selbst dann innerlich noch so angespannt, daß sie alle paar Stunden aufwachen und Schwierigkeiten haben, wieder einzuschlafen.
Das Ergebnis dieses sich meist häufig wiederholenden Prozederes ist, daß man tagsüber müde und schlecht gelaunt ist. Die Leistungs- und die Konzentrationsfähigkeit liegen auf dem Nullpunkt, sodaß schon normale alltägliche Aufgaben eine Belastung darstellen können.
Wenn es bei Ihnen auch schon soweit ist, dann ist es höchste Zeit, daß Sie etwas unternehmen. Dabei ist es wesentlich sinnvoller, Streß zu bewältigen und Probleme mit anderen zu besprechen, anstatt ein paar Schlaftabletten zu schlucken und trotzdem immer noch vor den gleichen Schwierigkeiten zu stehen. Auch, wenn das für Sie im ersten Moment ungleich schwerer erscheint.
Einen sehr gute Unterstützung bietet dabei die Hypnose. Für viele Menschen ist allein schon die Erfahrung einer Trance - das ist der tief entspannte Zustand, den Sie erreichen, wenn Sie hypnotisiert werden - ein Schlüsselerlebnis. Sie bemerken plötzlich, daß sie es keineswegs verlernt haben, ruhig zu werden und sich zu entspannen.
Doch die Möglichkeiten der Hypnose gehen noch viel weiter: Sie können auf diesem Wege lernen, wie Sie sich selbst effektiv entspannen und mit Streß besser umgehen können. So erlangen Sie eine größere Ruhe und Gelassenheit für den Alltag. Zusätzlich kann das Einschlafen am Abend erleichtert werden, indem Sie lernen, sich auf einen auf Ihre Bedürfnisse ausgericheten Schlafrhythmus einzustellen.
Entscheidend ist aber nicht nur, überhaupt schlafen zu können, sondern auch die Schlafqualität. Diese ist durch Hypnose ebenfalls leicht zu beeinflussen. So schlafen Sie gut und sind am nächsten Morgen so richtig frisch und energiegeladen.
Zu meinem Konzept für besseres Schlafen gehört auch, daß Sie lernen, wie man Probleme effektiver lösen kann. Ich helfe Ihnen gern dabei, damit Sie voller Energie und Schaffenskraft in den Tag starten können.


Ich weise an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass ich keine Krankheiten diagnostiziere, behandle, noch heile. Die Hypnose wird in Form von Entspannungstechniken angewendet. Hypnose ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker! Aber kann eine Behandlung positiv ergänzen.

created by Mike Homuth